Ihr habt Lust, an einem Wochenende Eure eigene Geschäftsidee zu entwickeln bzw. Euch mit Eurem KnowHow in ein interessantes Geschäftskonzept einzubringen? Da haben wir was für Euch: die Startup Olympics vom 8. bis 10. November. Das Camp unterstützt dieses neue Veranstaltungsformat der EWG-Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft.

Worum geht es bei der Startup Olympics?

Wenn du bereits einige Geschäftsideen mit Dir rumträgst und dich bislang noch nicht getraut hast, diese zu realisieren – ist jetzt die richtige Zeit dafür! Bei diesem Event triffst du auf viele Gleichgesinnte. Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen: BWLer, Grafiker, Programmierer, Projektmanager, Studierende, Texter und andere kreative Köpfe kommen bei den Startup Olympics zusammen. Doch auch wenn dir bislang keine Ideen gekommen sind, bieten dir die Startup Olympics die Möglichkeit, dein Know-How und deine Begeisterung in eine andere Geschäftsidee einzubringen.

Wie laufen die Startup Olympics ab?

In 1-Min Pitches werden die Geschäftsideen vorgestellt. Dann wählst du aus was dir gefällt bzw. wo Du das Gefühl hast: Das muss umgesetzt werden. Nach diesem Prozess kommen insgesamt 10 Ideen weiter und wir bilden gemeinsam Teams für die Umsetzung.

Entweder setzt du dann deine gepitchte Idee um – oder aber du machst bei einer anderen Idee mit. Dann geht es los. Du hast jetzt ein Team – und was jetzt? Bist du der Teamleader, übernimmst du eine bestimmte Aufgabe oder sorgst du für Energie, damit alle weiter kommen? Eines ist sicher: Es finden sich unterschiedliche Skills zusammen und jetzt habt ihr ein Wochenende Zeit, um bei den Startup Olympics Vollgas zu geben. Dazu bringen Dich und Dein Team 10 Mentoren mit unterschiedlichen Skills und Kompetenzen voran. In 30 Minuten-Sessions könnt ihr z.B. Sebastian Deutsch von 9Elements, Ben Küstner von Pottsalat (beides Speaker bei der FuckUp Night Ruhrgebiet) oder Marketing-Profi Nora Breuker buchen. Ihr habt das gesamte Wochenende Zeit, um bei den Startup Olympics euren Prototypen zu bauen oder erste Kunden für eure Dienstleistung zu genieren? Du willst die ersten 10.000 Euro am Wochenende generieren? Kein Ding – wir setzen euch bestimmt keine Grenzen!

Wie mache ich bei den Startup Olympics mit?

Hast Du vom 08. November, 16 Uhr bis zum 10. November Abends Zeit? Dann sicher dir (und deinem besten Freund/Freundin) am besten gleich noch das Early-Bird-Ticket für schlappe 29 Euro. Für den Preis versorgen wir euch mit lecker Zeug. Das Event wird in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Essen veranstaltet und moderiert von unserem FuckUp Night Ruhrgebiet Moderator Christian Dasbach.