Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bei diesem Workshop handelt es sich um Teil I einer zweiteiligen Reihe. Die beiden Teile bauen aufeinander auf.

Perfect pitch – mit Köpfchen zum Deal!

Die Idee ist einzigartig, der Businessplan passt, Sie stehen bereits in den Startlöchern? Das Interesse der Investoren ist da und vielleicht steht sogar ein erstes Kennenlernen bevor?

Aber wie soll man diese Interessenten von der neuen Geschäftsidee überzeugen? Wie setzt man die eigenen Interessen durch und schafft es durch gutes Verhandeln, sogar gemeinsame Interessen daraus zu machen? Welche Verhandlungsstrategien passen für ihr Vorhaben? Welche Art von Kommunikation schafft Vertrauen und welche Argumente machen aus Verhandlungsgegnern Partner für die Zukunft Ihres Start-ups?

Vielen Menschen fällt es schwer, zielorientierte Gespräche durchsetzungsstark zu führen – sie scheuen die Auseinandersetzung, den vermeintlichen Interessenkonflikt mit dem Verhandlungsgegner. „Hartes“ Verhandeln wiederspricht in unserem Kulturkreis der Erziehung zu Bescheidenheit und Rücksichtnahme. Aber ist das begründet? Wenn Sie ein neues Geschäft gründen, sollten Sie lernen, auch über ihren „netten“ Schatten zu springen, wenn es sein muss. Sie werden positiv überrascht sein, welche Wirkung Sie damit erzielen. Professionelles Verhandeln ist gar nicht so schwer und hilft nicht nur Ihnen sondern oft auch Ihrem Gegenüber wirklich weiter – denn am Ende steht ein gemeinsam vertretbares Ergebnis.

Die gute Nachricht – Verhandeln kann man lernen! Und dazu gehört wie bei allem: Know-how plus Übung plus Know-how plus Übung etc.

Im ersten Teil der Workshop-Reihe lernen Teilnehmer die Grundlagen erfolgreichen Verhandelns kennen:

  • Warum wir täglich verhandeln!
  • Win-win – wie kommt man da hin?
  • Planung ist alles – was brauche ich für den Erfolg?
  • Das Kernstück – Argumentationstechniken die überzeugen
  • Strategie, Taktik und Situationsmacht – was ist wann realistisch?
  • Dem zweiten Eindruck eine Chance geben – Kommunikation in Verhandlungen
  • Tipps und Tricks, die Vertrauen aufbauen
  • Es geht auch anders – Manipulationstechniken aushebeln

 

Die Referentin Eva Grieskamp ist Business-Trainerin und Beraterin und seit mehreren Jahren in einem multinationalen Konzern im Bereich Personalentwicklung tätig. Darüber hinaus hält sie an der VHS Essen Seminare zu Verhandlungsführung, Zeitmanagement und Flipchart-Coaching.