Lade Veranstaltungen

Der thematische Schwerpunkt der Veranstaltung liegt klar in der sinnvollen Nutzung von agilen Methodiken in der Softwareentwicklung.

Momentan scheinen agile Methoden das Allheilmittel für viele Vorhaben zu sein. Bei allem Hype sollte man aber genau betrachten wann und für wen agile Methoden nützlich sind, um das gewünschte Projektziel zu erreichen.

Anhand von praktischen Beispielen möchte Stephan Rossbach vorstellen und diskutieren, welche Patterns und Antipatterns es bei der Einführung agiler Projektmethodiken gibt, wann es sich lohnt darauf zu setzen und wann man dem agilen Hype besser widersteht.

Zudem wird anhand praktischer Beispiele vorgestellt, welche verschiedenen agilen Ansätze es gibt, für welche Projektziele sie am besten geeignet sind und wie man die Methoden schrittweise im Unternehmen einführt.

Der thematische Schwerpunkt der Veranstaltung liegt klar in der sinnvollen Nutzung von agilen Methodiken in der Softwareentwicklung. Daneben werden wir aber auch die Aspekte einer agilen Unternehmensorganisation – ganz abseits der Softwareentwicklung – beleuchten.

Wir freuen uns auf angeregte Diskussionen!

Referent: Stephan Rossbach – AGILE ANTS GmbH