Das Camp.Essen ist Teil der Initiative ruhr:HUB und wird durch ein tragfähiges Netzwerk von Partnern aus Stadt, Wirtschaft und Institutionen unterstützt. Projektträger ist die EWG – Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH.

UNSERE ZIELE

  • Schaffung eines Ökosystems für Innovation

  • Förderung einer Start-up-Kultur in Essen und im Ruhrgebiet

  • Beitrag zur Verbesserung der Attraktivität des Essener Standorts für innovative und digitale Start-ups

  • Aktive Unterstützung von KMUs rund um Themen des digitalen Wandels

  • Ort für lokale Initiativen zur Start-up-Förderung und Digitalisierung

  • Förderung der unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit der Corporates

  • Komplementär zum ruhr:HUB mit Ausrichtung auf lokale Bedürfnisse von Gründern, Wirtschaft, Wissenschaft und Institutionen

WIR HELFEN DIR GERNE WEITER

Das Team setzt sich interdisziplinär zusammen aus Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der EWG-Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft, der Sparkasse Essen, der IHK zu Essen und innogy.

v.l.n.r. Adrian Wojtynek, Manuel Wyszynski, Kirsten Pieper, Andreas Kaminski, Sebastian Campos, Janine Menden